Paarlauf – Berührende Kombinationen

News

Eine Wiederentdeckung besonderer Art

Die traditionelle nordafrikanische Veredelungstechnik Tadelakt verleiht Säulen, Wänden und Böden zauberhaft changierende Oberflächen und hüllt sie in ein besonderes Licht. Keine andere Technik vermag Vergleichbares zu schaffen. Die wisch- und spritzfesten Oberflächen finden sich hierzulande vorwiegend in Küchen und Bädern. Selbst in fensterlosen Räumen bleibt Tadelakt dauerhaft schimmelresistent.

Das schichtweise Auftragen des gebrannten und mit Pigmenten versetzten Kalksteinpulvers, das Erkennen des richtigen Trocknungsgrades, bevor mit einem Stein intensiv und ausschließlich von Hand nachpoliert wird, verlangt hohes handwerkliches Geschick, Erfahrung und Geduld. Die fugenlose Verarbeitung lässt Räume modern und puristisch wirken.
Das Ergebnis ist alle Mühe wert.

Bei uns können Sie Tadelakt mit allen Sinnen „begreifen“ und sich ausführlich informieren.

Bildergalerie